Aktuelles vom Schullandheim

Hartmut Escher, TERRA.vita (rechts) übergibt das Kooperationsschild
Hartmut Escher, TERRA.vita (rechts) übergibt das Kooperationsschild
Kooperation zwischen Schullandheim Barkhausen und TERRA.vita

Seit fast 100 Jahren existiert unser Schullandheim und ist seit dem Jahr 2000 in der Trägerschaft der Ehlerding Stiftung. Unser Haus hat sich mit einem professionellen Mitarbeiterstab der Bildung für nachhaltige Entwicklung verschrieben. Jetzt wurde erstmalig im UNESCO Geopark zwischen TERRA.vita und unserem Lernort eine Partnerschaft eingegangen. Nach der prestigeträchtigen UNESCO Anerkennung in der Region, rückt im Natur- und Geopark das Thema Umweltbildung noch stärker in den Focus. Dafür sind wir ein idealer Partner. Hier lesen Sie die Pressemitteilung des Landkreises Osnabrück.

weiter lesen
Dr. Michael Lübbersmann und Frank Rotert in unserem Schullandheim
Dr. Michael Lübbersmann und Frank Rotert in unserem Schullandheim
Landrat zu Besuch in Barkhausen

Anfang Juni haben wir uns über einen besonderen Besuch in Barkhausen gefreut:  Der Landrat des Osnabrücker Kreises, Dr. Michael Lübbersmann besuchte gemeinsam mit Referatsleiter Frank Rotert unser erlebnispädagogisches Schullandheim. Während eines Rundganges über unser weitläufiges Gelände berichteten unsere Stifterin Ingrid Ehlerding, Geschäftsführer Jörg Fischlin sowie Hausleiter Ivo Neuber über die traditionsreiche Geschichte dieses Ortes.

weiter lesen
Ingo Kramer ist neuer Botschafter für das Schullandheim Barkhausen
Ingo Kramer ist neuer Botschafter für das Schullandheim Barkhausen
Wir begrüßen unseren neuen Botschafter

Ingo Kramer, Präsident der BDA (Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände), engagiert sich ab sofort ehrenamtlich für unser erlebnispädagogisches Haus. Mit seiner Verbundenheit zur Region und seinem besonderen Engagement für die Nachwuchsförderung unterstützt Ingo Kramer glaubhaft unsere Philosophie: In Barkhausen lernen Jugendliche, Selbstvertrauen in sich und andere aufzubauen, ihre Potentiale zu erkennen und Teamgeist zu entwickeln. Mit den Methoden der Erlebnis-, der Natur- und der Umweltpädagogik stellen wir so wichtige Weichen für ein gelingendes Leben.

weiter lesen
30 Jahre FÖJ in Niedersachsen

In diesem Jahr gibt es das Freiwillige Ökologische Jahr in Niedersachsen bereits 30 Jahre lang. Zu diesem Anlass hatte das Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz eingeladen zum Gartenfest. Eine kleine Abordnung aus dem Schullandheim folgte der Einladung, unter anderem auch, weil Mathis, zur Zeit als FÖJler bei uns engagiert, eingeladen war, an einer Talkrunde mit dem Umweltminister teilzunehmen.

weiter lesen
Große Freude über den neuen Trecker
Große Freude über den neuen Trecker
Von der Ostsee ins Wiehengebirge

Unser neuer Trecker hat eine lange Reise hinter sich. Nach Schließung des ökologischen Bauernhofes Hof Norderlück machte er sich im hohen Norden von der Geltinger Bucht aus auf den Weg, um ab sofort in Barkhausen die Arbeit auf dem großen Grundstück zu erleichtern.

weiter lesen
Wir sind GUT DRAUF – Zirkus Interkultural im Schullandheim Barkhausen

Unser Schullandheim ist seit 2008 mit dem GUT DRAUF-Zertifikat der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ausgezeichnet. Ziel von GUT DRAUF ist, Gesundheitsförderung im Lebensalltag von Jugendlichen nachhaltig zu verankern. Unsere Programme in Barkhausen enthalten regelmäßig attraktive Angebote rund um Ernährung, Bewegung und Stressregulation.

Ende Februar fand nun eine GUT DRAUF-Basisschulung als Inhouse-Seminar in unserem Schullandheim statt. Wo sonst alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit viel Herz die Aktionen für unsere jungen Gäste planen, vorbereiten und umsetzen standen an zwei Tagen die Mitarbeiter selbst im Mittelpunkt von GUT DRAUF. Die Schulung war eine tolle Möglichkeit, alle Mitarbeiter auf einen aktuellen Wissensstand zu GUT DRAUF zu bringen und die neuen Kollegen in das GUT DRAUF-„Boot“ zu holen.

 

weiter lesen
Beeindruckende Feuershow
Beeindruckende Feuershow
Mit den Sternen um die Wette gefunkelt

Zum zweiten Mal bot das erlebnispädagogische Schullandheim Barkhausen eine außergewöhnliche Nachtwanderung für Erwachsene an. Unter dem Motto „Funkeln im Dunkeln“ ließen sich 65 Teilnehmer während der ausverkauften Veranstaltung verzaubern.

Bevor die Wanderung in drei Gruppen startete, gab es am offenen Feuer auf dem Grundstück des Hauses ein heiteres „Get together“. Zur Begrüßung wurde ein leckerer Smoothie zur Einstimmung gereicht.
25.01.2017

 

weiter lesen
Funkeln im Dunkeln - ausverkauft!
Funkeln im Dunkeln - ausverkauft!
FUNKELN IM DUNKELN - leider ausverkauft!

Auch in diesem Jahr bieten wir eine spektakuläre Nachtwanderung mit Lichtern und Feuerkünsten. Im Januar wird der Wald ganz neu entdeckt und im Anschluss findet das traditionelle Grünkohlessen statt.

Wir freuen uns über das rege Interesse an dieser Veranstaltung, aber wir können leider keine Anmeldungen für dieses Jahr mehr annehmen, weil wir ausgebucht sind. Wir freuen uns auf einen schönen Abend!
04.01.2017

weiter lesen
 
Die neuen freien Termine sind da!

Die freien Termine für die Jahre 2017/2018 sind auf der Hompage aktualisiert worden.

Hier der Direktlink zum Download.

weiter lesen
Wir danken der Stiftung der Sparkassen im Osnabrücker Land
Wir danken der Stiftung der Sparkassen im Osnabrücker Land
Einer Idee auf die Sprünge geholfen

Mit Hilfe einer sehr großzügigen Spende von der Stiftung der Sparkassen im Osnabrücker Land können wir unsere Kletterstelle in der großen Diele bauen!

 

weiter lesen
wichtige Arbeit unterstützen

Bei einem Besuch mit dem SPD-Ortsverein Bad Essen vor etwa einem Jahr hat Frank Lewek die Einrichtung kennengelernt. Seitdem konnten wir mit seiner Hilfe und Vermittlung einige Projekte ermöglichen: ...

weiter lesen