Betriebserprobung von Anne Kammeier

Seit dem 17.05.2016 macht Anne Kammeier im Schullandheim Barkhausen ein Praktikum. Begleitet wird sie bei ihrer Arbeit im Kiosk oder im Garten von den ISA-Berufsbegleitern.

 

weiter lesen
Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 11.06.2016 machen wir unsere Türen auf. Alle Nachbarn, Freunde, Bekannte und Interessierte sind ganz herzlich eingeladen.

Von 14:00 bis 18:00 Uhr erwartet Euch ein buntes Programm.

weiter lesen
Er ist endlich da! Dank den Spendern.

Lange mussten wir warten. Nun spielt endlich brasilianische Nationalmannschaft gegen die deutsche Nationalelf in Auswärtstrikots. Zumindest wenn man nach den Farben der Figuren auf unserem neuen Kickertisch geht, könnte das so sein.

 

weiter lesen
Wir sind Mitglied im be!

Der Bundesverband für Individual und Erlebnispädagogik e.V. (kurz: be) ist seit 1992 der Fachverband für den Bereich Erlebnispädagogik. Der be entwickelt Qualitätstandards und sorgt für ein klar abgestecktes Berufsfeld der Erlebnispädagogen.

Seit diesem Monat sind wir Mitglied des Vereins und hoffen auf eine ertragreiche Zusammenarbeit. In weiterer Zukunft ...

weiter lesen
... wenn Ivo und Nicole in den Seilen hängen ...
... wenn Ivo und Nicole in den Seilen hängen ...
Drama im Treppenhaus

Wenn Ehrenamtliche zu Versuchszwecken an ein Kletterseil gehängt werden, wenn Hilfeschreie durchs Gebäude schallen, wenn das Team in Klettergurten diskutierend die Treppe rauf und runter läuft, ...

weiter lesen
Flammen, Gedichte und Klang
Flammen, Gedichte und Klang
Funkeln im Dunkeln

In den letzten Tagen konnten Spaziergänger uns des öfteren murmelnd im Wald antreffen. Aufmerksame Beobachter sahen uns mit ungewöhnlichen Konstruktionen über den Hof gehen. Gespräche drehten sich um die Brenndauer von Knicklichtern und Kerzen, um die angenehme Zeitspanne eines Märchens und die Wegbeschaffenheit im Wald. Warum? Wir bereiteten eine ganz besondere Veranstaltung vor: Funkeln im Dunkeln - eine Nachtwanderung mit Flammen, Gedichten und Klang mit anschließendem Grünkohlessen.

weiter lesen
Aktionstag für Flüchtlingskinder

Am letzten Wochenende luden wir Kinder und Jugendliche aus dem Erstaufnahmelager Bramsche Hesepe für einen Nachmittag in unser Haus. Es war ein toller Tag!

 

weiter lesen
Multifunktionstücher mit Erinnerungswert
Multifunktionstücher mit Erinnerungswert
Gut betucht...

Immer wieder fragen uns unsere Gäste, ob sie eines unserer Mitarbeiter-Shirts kaufen könnten. Leider könnten wir T-Shirts nicht zu einem fairen Preis anbieten. Deshalb suchten wir nach anderen Souvernirs, die an die Tage in Barkhausen erinnern und womöglich auch noch langlebig, praktisch und schick sein sollten. Hier könnt Ihr das Ergebnis der Überlegungen bewundern!

weiter lesen
Eine neue Unterkunft für Ehrenamtliche!
Eine neue Unterkunft für Ehrenamtliche!
Danke!

Wir im Schullandheim freuen uns immer über Unterstützung. Seien es nun die begeisterten Berichte unserer Gäste, die nicht selten dazu führen, dass uns neue Stammgäste entdecken. Seien es Ehrenamtliche, Interessierte oder Geschäftspartner, die uns bei der alltäglichen Arbeit zur Seite stehen. Oder seien es Menschen, die uns mit Spenden helfen, unser Schullandheim noch schöner zu machen...

weiter lesen
Gästebücher

Gut geschützt lagern im Schullandheim die alten und neuen Gästebücher. Die ersten Einträge von 1918 sind oft noch in Sütterlin, der alten deutschen Handschrift, verfasst. Manch ein Eintrag ähnelt fast schon einem Tagebuch. Später dann findet man ordentlich untereinander geschrieben die Namen der Klassenkameraden. Heutzutage hinterlassen viel Klassen neben schönen Gemälden noch kurze, aber treffende Sprüche...

weiter lesen
Na? Neugierig?

Am Samstag, den 05. September veranstalten wir einen Besichtigungstag! Ab 14:00 Uhr stehen wir bereit, um unser Haus und das Gelände zu zeigen, Informationen zum Programmangebot und Aktionen zu geben und Rede und Antwort zu stehen bei allen Fragen und Wünschen.

weiter lesen
Mit Fantasie und Farbe

Ein neues Schmuckstück für das Gelände: Während des Feriencamps vom JEW Hamburg gestalteten Teilnehmerinnen dieses bunte Fabelwesen.

weiter lesen
 
Unser Hochseilgarten in der "Oben"

Die "Oben" ist eine Fachzeitschrift für den Bau und Betrieb von Hochseilgärten. In der Ausgabe 012 2015 wurde unser Team-Hochseilgaten unter dem Titel "Klein, aber fein" vorgestellt.

Wir haben uns sehr über die Veröffentlichung gefreut!

 

weiter lesen
Schnuppertage in Barkhausen

Unsere zukunftige FÖJlerin Vanessa hat uns für drei Tage besucht. Währenddessen konnte sie sich schon einmal mit der Arbeit hier in Barkhausen und dem Team anfreunden.

Doch allein beim Besuchen und Zuschauen ist es nicht geblieben:

weiter lesen
Noch Plätze frei am 19. -21.06.

Im Seminar: "Entspannen und Kraft tanken in der Natur" sind noch Plätze frei!!

Wer also am Wochenende 19.-21 Juni noch nichts vor hat, kann und darf man sich gerne noch anmelden und ein Entspanntes Wochenende hier bei uns im Schullandheim verbringen.

weiter lesen
Nein, kein abnehmender Mond! Abnehmende SONNE!
Nein, kein abnehmender Mond! Abnehmende SONNE!
Wir konnten sie sehen...!

Durch eine besonders freundliche Wetterlage mit viel Hochnebel konnten wir den Anfang der Sonnenfinsternis gut beobachten! Leider zog der Himmel später mit Wolken zu. Gut, dass wir vorher Fotos gemacht haben!

weiter lesen
Und tschüss... Kinder- und Jugendreisemesse

Das Schullandheim Barkhausen ist am 28.02.15 in Bremen dabei!

Jede und jeder Jugendliche soll die Möglichkeit erhalten, mindestens ein Mal in dieser aufregenden und so wichtigen Lebensphase eine eigene Reiseerfahrung zu machen. Durch die Teilnahme an solchen Formaten der Mobilitätsförderung werden künftige Lebenskompetenzen vermittelt, die soziale und berufliche Teilhabe von Jugendlichen und die persönliche Entwicklung gefördert. Es gilt, allen Jugendlichen Zugang zu Erholung, Reisen, Bildung und einer attraktiven Freizeitgestaltung zu eröffnen. Vor dem Hintergrund wachsender Armut sind besondere Anstrengungen erforderlich, um die Angebote des Kinder- und Jugendreisens auch denen zugänglich zu machen, denen sie ansonsten verschlossen bleiben.

 

weiter lesen
Julian ist da!

Noch mehr Erfahrungen sammeln, bevor das Studium beginnt - das ist Julians Beweggrund, uns als Praktikant zu unterstützen. Drei Monate schenkt er uns und unseren Gästen.

weiter lesen
Neues Angebot für Einzelpersonen und Gruppen

2015 starten wir eine neue Seminarreihe, die Natur und Gesundheitsförderung miteinander verbindet. Sie hat den Titel „Natur & Wohlbefinden“ und umfasst drei Seminare mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Das besondere gegenüber unseren anderen Angeboten ist, dass diese Seminare zu festen Terminen auch von Einzelpersonen gebucht werden können. Genauere Infos finden Sie hier. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

 

weiter lesen
Seit 40 Jahren für das Schullandheim: Maria und Karin
Seit 40 Jahren für das Schullandheim: Maria und Karin
40 Jahre ...

In einer kleinen Feier wurden diese beiden in der letzten Woche besonders geehrt: Karin und Maria arbeiten seit 40 Jahren im Schullandheim Barkhausen!

weiter lesen
BESSERESSER - Aktionstage in Bremen

Am 14. November starten in der ÖVB-Arena der Messe Bremen die BESSERESSER – Aktionstage zur Kinder- und Jugendernährung. Auch unser Schullandheim wird dort mit einem Vortrag über unser Klassenfahrtkonzept und einem Einblick, wie Ernährungs- und Gesundheitsförderung bei uns konkret ablaufen, dabei sein.

 

weiter lesen
 
Sonderangebote für Schnellentschlossene:

Bei Buchung von Erlebnispädagogischen Klassenfahrten im Dezember 2014 und im Januar 2015 gibt es für je 20 Teilnehmer 2 Freiplätze bei uns.

 Zusätzlich bekommt jede Gruppe eine Nachtwanderung in diesem Zeitraum.

 

weiter lesen
Neue Ehrenamtliche starten mit Schwung

Seit Anfang September hat das Team Unterstützung: Tillmann, Friederike und Josefine sind da!

weiter lesen
Spende sucht Transport (Hamburg -> Bad Essen)!!!

Wir haben eine Tischtennisplatte geschenkt bekommen! Die Freude darüber ist riesengroß und wird nur durch den Umstand gedämpft, dass diese in Hamburg steht und wir keine Gelegenheit haben, die Platte dort abzuholen. Kommt jemand bei einer Reise aus Norddeutschland an Bad Essen vorbei und hat noch Frachtkapazitäten? Oder kennt Ihr jemanden? Dann meldet euch doch bitte bei uns per Telefon (05427-284) oder E-Mail (barkhausen@ehlerding-stiftung.de)

weiter lesen
 
Die neue Terminliste ist da!

 

Es sind im Jahr 2014/15 noch freie Termine für eine Reise nach Barkhausen zu haben.

In der neuen Termin-Liste stehen die Zeiträume, in denen das Schullandheim für erlebnispädagogische Gruppenfahrten noch zu buchen sind.

 

weiter lesen
als Sicherer im Hochseilgarten
als Sicherer im Hochseilgarten
Erste Eindrücke ...

... sammelte Tillmann, unser zukünftiger ehrenamtlicher Mitarbeiter im Rahmen des FÖJs (Freiwilliges Ökologisches Jahr), in den vergangenen drei Tagen. Um sich vorab schon mit den Strukturen und Aufgaben vertraut zu machen, laden wir die Freiwilligen in jedem Jahr zu einigen "Kennenlern-Tagen" ein. Dabei können sie den Vorgängern mal über die Schulter schauen und schon mal ordentlich mit Hand anlegen.

weiter lesen
Fast wie 1958

Vor 56 Jahren waren sie zu Gast im Schullandheim Barkhausen. Nun führte der Weg wieder einmal ins Osnabrücker Land. Auf einem Klassentreffen im Mai war die Idee entstanden: Wie damals wollte man auf Klassenfahrt fahren - allerdings etwas komfortabler und nicht ganz so lange...

weiter lesen
Theresa und Josefine im Labyrinth
Theresa und Josefine im Labyrinth
Unsere Neue

Eigentlich beginnt  ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr im Schullandheim am ersten September. Tatkräftige Unterstützung haben wir aber bereits seit Montag von unserer "Neuen": Josefine ist zu Besuch. Sie nutzt die Gelegenheit, schon einmal in den Arbeitsalltag hineinzuschnuppern und dazu noch von den Erfahrungen ihrer Vorgängerin zu lernen.

weiter lesen
Lecker! Kochen am Lagerfeuer
Lecker! Kochen am Lagerfeuer
Ferienprogramm im Schullandheim Barkhausen

In den Sommerferien bietet das Schullandheim Barkhausen eine offenes Ferienprogramm an.

Hierbei werden einige bekannte und beliebte Prgrammpunkte aufgegriffen wie zum Beispiel das Bogenschießen. Es werden aber auch exklusiv für das Ferienprogramm zugeschnittene Aktionen wie beispielsweise die Lagerfeuerküche durchgeführt.

Anmeldung per Mail unter: barkhausen@ehlerding-stiftung.de

weiter lesen
Beste Stimmung am Tag der Offenen Tür

Zahlreiche Besucher nutzten am vergangenen Samstag die Gelegenheit, unsere Aktionen auszuprobieren, sich über das Gelände führen zu lassen und sich die gemütlichen Räumlichkeiten anzuschauen. Auch unsere tierischen Mitbewohner fanden viel Beachtung und liessen sich ausgiebig verwöhnen. Ein gelungener Tag für alle! Danke an die vielen freiwilligen Helfer, die uns so tatkräftig unterstützt haben.

weiter lesen
Das Schullandheim öffnet seine Tore!

Am 17.Mai 2014 von 12 bis 17 Uhr laden wir alle Interessierten ein, sich auf dem Schullandheimgelände umzusehen. Wir bieten Bogenschießen, Schnitzen, ein gemütliches Lagerfeuer, und natürlich darf man unsere Tiere näher kennenlernen.

weiter lesen
Ostereier aus Filz
Ostereier aus Filz
Wir wünschen schöne Ostertage!

Auch in Barkhausen hat der Frühling seine Spuren hinterlassen. In unserer Manufaktur entstand eine typische Osterdekoration. Aber auch die Natur hat kräftig in den Farbtopf gegriffen...

weiter lesen
Lebendige Kunstwerke: unsere Kopfweiden
Lebendige Kunstwerke: unsere Kopfweiden
Weiden, Weiden, Weiden

Richtig schick sehen sie aus, unsere Kopfweiden. Und auch kurz geschoren schmücken sie das Gelände! Eine ganze Menge der abgeschnittenen Weidenruten werden im Friedensgarten Osnabrück zu lebenden Hecken oder Flechtzäunen verarbeitet. Und was machen wir mit dem Rest?

weiter lesen
 
Die neue Terminliste ist da!

Es sind noch freie Termine für eine Reise nach Barkhausen zu haben.

In der neuen Termin-Liste stehen die Zeiträume, in denen das Schullandheim für erlebnispädagogische Gruppenfahrten noch zu buchen sind.

Besonders attraktiv sind hierbei z.Z die Termine: 28.07.-01.08.2014, 15.09.-19.09.2014 und 22.09.-26.09.2014

weiter lesen
Die Teilnehmer unter dem
Die Teilnehmer unter dem "Sternenhimmel" (in Anlehnung an einen bekannten Song der Neuen Deutschen Welle)
Unser Workcamp in der Zeitung

Letzte Woche fand das erste Work-Camp für FÖJler in Barkhausen statt. Auch die Presse hat davon Wind bekommen und hat den Teilnehmern über die Schulter geschaut.

weiter lesen
Zum Glück: gerettet!
Zum Glück: gerettet!
Arbeitssicherheit einmal anders

Was hier nach gemeinsamen fröhlichen Stunden aussieht, hat einen sehr ernsten Hintergrund: Das Team des Erlebnispädagogischen Schullandheim Barkhausen trainiert Rettungs-Szenarien im Hochseilgarten.

weiter lesen
 
Foto-Lösch-Test

Feuer! Löschen!

weiter lesen
Frühes Weihnachtsgeschenk für Barkhausen - ab jetzt wird Billard gespielt

Große Aufregung bei den anwesenden Schülern der LUKAS Schule Bassum: Mit einem großen LKW wurde ein neuer Billardtisch zum Schullandheim transportiert – persönlich gesteuert von Michael Porwoll (ehemaliger Oberschulrat der Stadt Bremerhaven und Vorsitzender des Stiftungsrats) und dem ehemaligen Rektor der Schule am Leher Markt, Manfred Bollhöfer. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle für den tollen Einsatz und besonders an Reinhold Harlos, der den Billardtisch unserem Schullandheim Barkhausen gespendet hat!

weiter lesen
Smiley für Barkhausen

Das Schullandheim Barkhausen hat eine weitere Auszeichnung erhalten: Der Veterinärdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück hat das Zertifikat für überdurchschnittlich gute Lebensmittelbetriebe vergeben. Mit dieser Art TÜV-Plakette werden hygienische Verhältnisse in Betrieben geprüft und bewertet.

weiter lesen
Frohe Ostertage!

Unser traditionelles Ostercamp in Kooperation mit  der Deutschen Jugend in Europa sorgt jedes Jahr für Spannung, Spiel und neuen Freundschaften.
In langjähriger Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Betreuern der DJO (Deutsche Jugend in Europa) des Landesverband Detmold findet jeweils in der Karwoche, der Woche vor Ostern, eine Fereienfreizeit in Barkhausen statt.
 

weiter lesen